Dubai – eine einzigartige Metropole

Beatrix Busa  
landshut@galeria-reisen.de

Ein ehemaliges kleines, ursprüngliches Fischerdorf mit 180.000 Einwohner ist in den letzten 8 Jahren zu einer Millionenstadt mutiert. Einzigartig!

Einzigartig ist auch schon der Flug mit dem Airbus A380 (Emirates fliegt 2x täglich ab München). Allein die Größe ist beeindruckend. Der Blick vom Upper Deck auf den Flügel macht einem noch deutlicher bewusst wie groß der Flieger wirklich ist. Nach der späten Ankunft im imposanten Dubai Airport empfehlen wir den Transfer zum Hotel.

Meine Hotelempfehlungen für Dubai

Das Jebel Ali Golf Resort. Dieses 4 ½ Sterne Hotel liegt direkt am traumhaften, feinsandigen Privatstrand von Jebel Ali, der auch ideal für Familien ist. Der hervorragende 9-Loch Golfplatz liegt inmitten tropischer und exotischer Bäume, Palmen und Sträucher.

Auf der Palm liegt das Hotel Jumeirah Zabeel Saray Hotel. Genießen Sie hier zum Beispiel ihr Frühstück mit Humus, Datteln, Oliven und frischem, aufgeschnittenen Obst auf der Terrasse.

Stadtrundfahrt durch Dubai

Folgende Stationen sind Pflicht bei einer Stadtrundfahrt: Sheik Zayed Road, Stadtteil Madinat, die Mall of the Emirates, wo es neben zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten das größte Hallen Schnee Resort der Welt, die Ski Dubai, gibt. Eine richtige „Altstadt“ gibt es in Dubai allerdings nicht. Auf dem Gold Souk werden links und rechts fast unvorstellbare Mengen an Schmuck angeboten – und der Spice Souk darf auch nicht fehlen. Die Preise sind human, aber es ist Pflicht zu handeln – mindestens 50-80 Prozent. Zwei kleine historische Stadtviertel hat man im historischen Stil wieder aufgebaut, die „Heritage Villages“.

Ein weiteres Muss: das 828 Meter hohe Beton-, Stahl- und Glasgebäude – der „Burj Khalifa“. Das mit Abstand höchste Bauwerk, das Menschen jemals errichtet haben. Im 124. Stock befindet sich „At the top“, die welthöchste Besucherplattform. Mein Tipp: Burj Kalifa Ticket von zu Hause aus ordern.

Ein weiteres Highlight: Der 17 Hektar große Aquapark mit Wasserrutschen im Hotel The Atlantis. Buchen Sie schon vorab das Schwimmen mit Delfinen.

Mein Ausflugstipp

mit dem Geländewagen in die unglaublichen Weiten der Wüste Dubais. Man hat die Möglichkeit die Wüste auf traditionelle Weise beim Kamelreiten zu erleben, oder den Abend in einem Beduinenlager zu verbringen. Hier kann man die Welt wie ein arabischer Wüstenbewohner erleben, während man eine Shisha raucht und dabei den Frauen beim Bauchtanz zuschaut.

Die Gründe für eine Dubai-Reise sind vielfältig, und liegen sicherlich auch an der geringen Zeitverschiebung und der relativ kurzen Flugdauer (ca. 6 Stunden ab München). Für weitere Fragen und eine ausführliche Beratung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Viele Reedereien bieten auch ab/bis Dubai Kreuzfahrten an.

Reise Suchen & Buchen

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie mich:

Beatrix Busa  

Gerne berate ich Sie persönlich vor Ort im Reisebüro Landshut. Ich freue mich auf Ihren Besuch!
Reisebüro Landshut
E-Mail: landshut@galeria-reisen.de
Tel: 0871 292430