Berchtesgadener Land – ein wunderbares Fleckchen Erde

Christina Schellenberg  
reisebuero.dessau@galeria.de

WARUM IN DIE FERNE SCHWEIFEN,WENN DAS SCHÖNE SO NAH IST!!!

Das Berchtesgadener Land ist ein wunderbares Fleckchen Erde im Süden Deutschlands. Saftige Almen, tiefgrüne Bergseen umrahmt von grandiosen Bergen und natürlich die bayrische Lebensart prägen diese Region.

Vom 1874 m hohen Jenner haben Sie einen phantastischen Blick auf den Königsee und die Watzmanngruppe, dem Hauptmassiv der Berchtesgadener Alpen. Der Königsee trägt seinen Namen zu Recht – ein majestätischer See eingebettet zwischen bewaldeten Berghängen und schroff hochragenden Felswänden. Nicht zu vergessen, dass berühmte Königsee-Echo hat ihn weltbekannt und beliebt gemacht und gehört zur festen Tradition der Königseeschiffer.

Halbinsel Hirschau: Die Natur von ihrer schönsten Seite

Auf der Halbinsel Hirschau am Westufer des Sees liegt die Wallfahrtskirche St. Bartholomä. Postkartenidylle pur – im Hintergrund die steil emporragende Watzmannostwand und direkt am See, die bezaubernde Kapelle mit den Zwiebeltürmen und den rot leuchtenden Kuppeldächern! Die Natur zeigt sich hier wahrlich von der schönsten Seite. St. Bartholomä ist nur per Boot oder vom Ort Königsee zu Fuß in ca. 5 Stunden zu erreichen (Schwindelfreiheit ist auf dieser Wanderung nötig).

Wer gerne eine urige Nacht in einer Berghütte verbringen möchte, wählt die längere Wanderung über das Wimbachtal mit Einkehr in die Wimbachgrieshütte. Neben überwältigender Natur, kommen aber auch Stadtliebhaber auf ihre Kosten. Die Mozartstadt Salzburg ist nur ca.25 km von Berchtesgaden entfernt und lädt zur Stadtbesichtigung und zum Flanieren ein. Salzburg ist sehr traditionell, Mozart ist allgegenwärtig und die charmanten Cafés entlang der Salzach und im historischen Viertel der Stadt, lassen die alte Kaffeehauskultur Österreichs aufleben.

Übernachtungsmöglichkeiten gibt es unzählige in dieser Region. An der Weißbachschlucht liegt in Alleinlage, mit herrlichem Blick auf die Schlucht, das Mauthäusl. Hier finden Sie Ruhe, eine gute bayrische Küche und Ihre Bergtouren können Sie direkt vom Hotel aus starten.

Wer Hotels mit Stadtlage bevorzugt, findet in Bad Reichenhall (mit allen Vorzügen einer Kurstadt) oder Berchtesgaden Häuser im guten drei und vier Sterne Bereich.

Ein Urlaub in der Bergwelt im Berchtesgadener Land verspricht Vieles und auch Sie werden begeistert sein von der Schönheit und Erhabenheit dieser Region!

Share and Enjoy !

0Shares
0 0
Reise Suchen & Buchen

Haben sie noch Fragen? kontaktieren Sie mich:

reisebuero.dessau@galeria.de

Christina Schellenberg