Reiseziel / Hotel
Abflughafen

Reisende

Anzahl der Reisenden

Alter der Kinder bei Rückreise

Bitte achten Sie darauf, dass das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise und nicht das aktuelle Alter anzugeben ist, da dies maßgeblich für eine genaue Preisberechnung ist.

Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.
Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.
Bitte geben Sie das Alter Ihrer Kinder bei Rückreise an.

Informationen zu Reisen mit mehr als 3 Kindern oder 4 Erwachsenen gibt Ihnen gerne unsere Hotline: 0234 96 103 3075 (Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.)

Abflughafen
Urlaub mit Hund

Urlaub mit Hund: Gemeinsame Aktivitäten mit dem Vierbeiner genießen

 

Hunde-Besitzer verreisen oft ungern ohne ihren Vierbeiner, denn er ist doch mehr als einfach nur ein Haustier. Hunde zählen als vollwertiges Familienmitglied zum unverzichtbaren Reisebegleiter, denn ein Urlaub mit Hund macht immer besonders viel Freude. Egal ob Sie die Ferien lieber in einem komfortablen Hotel, einem gemütlichen Ferienhaus oder auf dem grünen Campingplatz verbringen, bei GALERIA Reisen finden Sie eine Vielzahl hundefreundlicher Unterkünfte, in denen sich Zwei- und Vierbeiner ganz wie zu Hause fühlen. Ferienhäuser besitzen den Vorteil, dass sie genügend Platz bieten und fast immer einen dazugehörigen Garten haben, in dem Ihr Hund nach Herzenslust spielen und toben kann. In einem Ferienhaus sind Sie unabhängig und bestimmen den Tagesablauf in Ihrem Urlaub ungestört selbst. Aber auch zahlreiche tierfreundliche Hotels, die Fellnasen ausdrücklich willkommen heißen, bieten Übernachtungsmöglichkeiten für eine entspannte und zugleich abwechslungsreiche Auszeit mit Ihrem Hund. So können Sie bequem Ihre Urlaubsreise antreten, ohne auf den Komfort einer Hotelunterkunft verzichten zu müssen.

Fantastische Reiseziele für Ihren Urlaub mit Hund

Wer gemeinsame Ferien zusammen mit seinem Hund genießen möchte, stößt auf eine erstaunliche Auswahl zahlreicher attraktiver Urlaubsziele. Sie reichen von den Küstenregionen der deutschen Nord- und Ostsee, über deutsche Mittelgebirge wie dem Harz, das Alpenvorland in Bayern bis nach Italien und Frankreich. So gibt es an der Ostsee auf den Inseln Rügen und Usedom eigens ausgewiesene Hundestrände, die Tier und Halter zum ausgelassenen Toben einladen. Aber auch das Wattenmeer der Nordseeküste ist hervorragend für ausgiebige Spaziergänge an der frischen Luft geeignet. Wer mit seinem Vierbeiner lieber einen Urlaub in den Bergen verbringen möchte, wird im Harz auf seine Kosten kommen. Hier gibt es neben der idyllischen Gebirgslandschaft den "Harzer Hundewald Wildemann" zu entdecken: Das ganzjährig geöffnete Freilaufgelände hat eine Größe von circa 3000 Quadratmetern, ist rundum eingezäunt und entwildet. Ihr Vierbeiner kann die Gegend hier nach Herzenslust frei erkunden. Für Aktivurlauber, die mit dem Hund gern weite Strecken zurücklegen, gibt es auch im Süden Deutschlands einiges zu erleben: In Bayern führen viele Rad- und Wanderwege an kristallklaren Bergseen, wie dem Ammer- oder dem Starnberger See, vorbei. Die Ammergauer Alpen mit ihren hohen Gipfeln, grünen Almen und sanften Tälern sind ein Paradies für aktive Natur-Liebhaber, die mit ihrem Vierbeiner die Landschaft erkunden wollen. Darüber hinaus lässt sich an den Mittelmeerküsten Frankreichs oder Italiens herrlich die Sonne genießen. Ob an der Côte d'Azur oder an der italienischen Adria, mildes Klima und Badespaß im warmen Wasser sorgen für ein unvergessliches Erlebnis. Damit der Aufenthalt im Ausland auch rundum entspannt verläuft, sollten Sie sich vor Antritt Ihres Urlaubs mit Hund über die Einreisebestimmungen für das Familienmitglied auf vier Pfoten informieren.

Genießen Sie die erholsame Zeit im Urlaub mit Ihrem Hund und finden Sie tolle Angebote zu günstigen Preisen bei galeria-reisen.de!

Urlaub mit Hund Angebote

Camping in Italien / Frankreich

Camping in Italien / Frankreich

Urlaub mit Hund auf schönen Campingplätzen in Italien und Frankreich. Untergebracht in schönen Campingdörfern oder Mobilheimen ... weiterlesen

1 Nacht

Nur Hotel
p.P. ab 37 €

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 407 €
Nordsee

Nordsee

Ein Urlaub mit Hund an der Nordsee ist die perfekte Möglichkeit, sich selbst und seinem Vierbeiner eine Auszeit zu gönnen. ... weiterlesen

1 Nacht

Nur Hotel
p.P. ab 105 €
Ostsee

Ostsee

Die Ostsee ist eine beliebte Ferienregion im Nordosten Deutschlands. Viel Natur und lange Sandstrände bieten ideale ... weiterlesen

1 Nacht

Nur Hotel
p.P. ab 37 €

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 663 €
Südtirol

Südtirol

Südtirol zählt zu den beliebtesten Urlaubsgebieten Europas – kein Wunder, denn die landschaftlichen Reize der Südtiroler ... weiterlesen

1 Nacht

Nur Hotel
p.P. ab 64 €

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 407 €
Ferienhaus

Ferienhaus

Ein Urlaub mit Hund im Ferienhaus ist für alle ein ganz besonderer Spaß. Ob zu zweit, alleine oder mit der ganzen ... weiterlesen

1 Nacht

Nur Hotel
p.P. ab 26 €

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 493 €
Ferienwohnung

Ferienwohnung

Urlaub mit Hund in der Ferienwohnung bietet mehr von allem - mehr ungestörtes Zusammensein, mehr Privatsphäre und mehr ... weiterlesen

1 Nacht

Nur Hotel
p.P. ab 51 €

7 Nächte

Pauschalreise
p.P. ab 407 €

Informationen Urlaub mit Hund

Tipps für die Autofahrt mit Hund

Reisen mit Hund

 

Tipps für die Autofahrt mit Hund

Die erste lange Autofahrt zusammen mit dem geliebten Vierbeiner steht bevor. Damit der Urlaub auch für den Familienhund zum Vergnügen wird, haben wir einige Tipps für die Fahrt zusammengestellt.

  • kurze Testfahrten durchführen, um den Hund ans Autofahren zu gewöhnen
  • sichere Beförderung des Hundes gewährleisten, z.B. durch
    • spezielles Hundegeschirr
    • kleine Transportbox (kann auf die Rückbank)
    • große Transportbox (Laderaum im Kombi / Van)
  • Hund an Transportbox gewöhnen (mit Leckerli, Kuscheldecken etc.)
  • Hund vor Zugluft und starker Sonneneinstrahlung schützen
  • genug Fahrzeit einplanen
  • regelmäßige Pausen zum Gassi gehen
  • Auto niemals in der prallen Sonne parken
  • Schüssel für Frischwasser mitnehmen
  • während der Fahrt besser nicht füttern


Checkliste für den Urlaub mit dem Vierbeiner



Wichtige Dokumente

  • Europäischer Heimtierausweis mit gültiger Tollwutimpfung
  • Kopie der Tierhalter-Haftpflicht-Versicherung


Kleine Reiseapotheke

  • Medikamente, die der Hund regelmäßig benötigt
  • Desinfektionsspray
  • Pinzette
  • Zeckenzange
  • Flohhalsband
  • Wundspray
  • Mittel gegen Parasiten
  • Verband für 1. Hilfe – Maßnahmen
  • Tropfen für Stresssituationen, z.B. Bachblüten


Nahrungsmittel

  • gewohntes Futter
  • Futternapf / Wassernapf
  • Belohnungsleckerlis
  • Kauknochen
  • Trinkflasche für unterwegs o Dosenöffner / Löffel


Einreisebestimmungen für Reisen mit Hund in der Europäischen Union



z.B. Österreich, Italien und Frankreich

  • EU-Heimtierausweis (beim Tierarzt erhältlich)
  • Tätowierung / Mikrochip für neu gekennzeichnete Tiere ab 3.Juli 2011
  • gültige Tollwutimpfung - bei Tollwuterstimpfung muss der Welpe mind. 3 Monate alt sein, die Erstimpfung muss mind. 21 Tage zurückliegen
  • Leine und Maulkorb sind mitzuführen
Bewertung
 
 
 
 
 
 
 
16 Bewertungen (65 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
3.25
 
Das könnte Sie auch interessieren