0201 - 4879 0000
X
Wir helfen Ihnen gerne weiter Mo. bis So. von 9:00 bis 22:00 Uhr. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.

Urlaub Johannesburg

Johannesburg

Johannesburg: Die goldene Stelle

 

Johannesburg ist mit knapp acht Millionen Einwohnern die größte Metropole in Südafrika. Die Hauptstadt ist jedoch das 50 km weiter nördlich gelegene Pretoria. Die Stadt selbst wird trotz ihrer enormen Bedeutung oft nicht als so schön angesehen wie die Städte Durban und Kapstadt. Sie dient aber dank des großen internationalen Flughafens als Tor zu Südafrika. Außerdem liegt Johannesburg sehr günstig, nahe am Kruger-Nationalpark. 

Zurück zu den Wurzeln

Der Kruger-Nationalpark ist das größte Wildschutzgebiet Südafrikas. Mit einer Fläche von 20.000 km2 gehört er zu den größten Nationalparks in Südafrika. Im Park befinden sich noch alle ´Big Five`, alle großen, an anderen Orten eher rar gewordene Säugetierarten: Elefant, Nashorn Büffel, Löwe und Leopard. Allerdings werden Sie im Kruger Nationalpark noch 142 weitere Säugetierarten antreffen, sowie 500 Vogelarten und 114 Reptilarten. Etwa 25 km nordöstlich von Johannesburg befindet sich eine bedeutende Stätte des UNESCO-Weltkulturerbes. Die ´Wiege der Menschheit`, ist die Region, von der vermutet wird, dass sich aus ihr der heutige ´Homo sapiens` entwickelte. 1924 wurde das älteste Fossil eines ´echten Menschen` in Südafrika gefunden.

Zu den AngebotenZu den Reisetipps
Karte anzeigen
Wetter

Johannesburg Urlaub Angebote:

p.P. ab 143 €
The Reef
The Reef
Südafrika, Südafrika: Gauteng (Johannesburg), Johannesburg
HolidayCheck59%
  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote
 
8 Tage - Nur Hotel
p.P. ab 216 €
Courtyard Eastgate
Courtyard Eastgate
Südafrika, Südafrika: Gauteng (Johannesburg), Johannesburg
  • Bewertungen
  • Details
  • Angebote
 
8 Tage - Nur Hotel
p.P. ab 188 €

Klima Johannesburg

Sonnenstunden
Zu den Angeboten

Urlaubsarten Johannesburg

Bewertung
 
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen (80 %)
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1
5
4
 
Zu den Angeboten
Das könnte Sie auch interessieren