0201 - 4879 0000
X
Wir helfen Ihnen gerne weiter Mo. bis So. von 9:00 bis 22:00 Uhr. Es gelten die Verbindungskosten Ihres Telefonanbieters.
 

Rundreisen: Kultur, Abenteuer und Erholung

Auf Rundreisen kannst du besonders intensiv in die Kultur anderer Länder eintauchen. Auf organisierten oder von dir ausgewählten Routen entdeckst du die Höhepunkte der schönsten Urlaubsregionen – per Bus, Bahn, Mietwagen oder Campingmobil. Rundreisen bieten sich vor allem in Gegenden an, deren Dichte an Sehenswürdigkeiten hoch ist. Und in Gebieten, deren Naturareale sich über Hunderte von Kilometern ausdehnen. Denke nur an die kulturellen Schätze in Ägypten am Nil oder die beeindruckenden Landschaftsformen im Westen der USA. Europa, Amerika, Asien oder Afrika – die Welt hat ihre Schätze gut verteilt. Rundreisen versprechen lebenslange Eindrücke. Ideal ist die Kombination von Rundreise und Badeurlaub oder wie häufig in Südafrika oder Namibia: von Rundreise und Safari.

Fragen zu Rundreisen?

"Das Leben wird nicht gemessen an der Zahl der Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben heißt es in einem Zitat. Und besonders viele dieser Orte und Momente kann man auf Rundreisen erleben. Für mich ist Mexiko ein traumhaftes Urlaubsziel. Ich selbst habe eine Mietwagenrundreise gemacht, der beste Weg um die schönsten Plätze der Halbinsel zu besuchen und nach Lust und Laune zu verweilen; ob Strand & Meer, Kultur oder Abtauchen in die Unterwasserwelt. Meine Hotelempfehlung ist das Ocean Maya Royal by H10, das mit seiner perfekten Integration in die Natur, top Service und sensationellen Buffets glänzt."

Andrea Siebert vom GALERIA Reisebüro Augsburg

Besuche Andrea Siebert und ihr sympatisches Team oder eines unserer Reisebüros ganz in deiner Nähe.

Unser Tipp: Höhepunkte des Westens – USA Rundreise

Ein Traumziel für viele ist der Westen Amerikas - da haben wir einen guten Vorschlag für eine Tour ab San Francisco. Der Flug dauert von Deutschland aus ca. 11,5 Stunden. Am Flughafen holst du dir einen Mietwagen. Von San Francisco aus geht es über den legendären Highway No. 1 nach Monterey. Von hier weiter nach Santa Barbara und nach Los Angeles. Die Tagesetappen variieren zwischen 100 und 570 Kilometern. In Los Angeles bleibst du zwei Tage – genug Zeit, die Stadt der Engel kennenzulernen und einmal durch Beverly Hills zu bummeln. Nächste Stationen sind San Diego und der Death Valley Nationalpark – der trockenste Nationalpark der USA. Von hier führt die Reise weiter zum Zion und zum Bryce Canyon Nationalpark – tiefer hinein ins Landesinnere. Insider behaupten, der Bryce Canyon sei eindrucksvoller als der Grand Canyon. Nach Lake Powell steuerst du den Grand Canyon an und hast den direkten Vergleich: Welcher Canyon gefällt dir besser? In Las Vegas endet die Rundreise. Vielleicht verdoppelst du hier dein Reise-Glück. Und das beste, plane deine USA Rundreise ganz individuell in einem unserer Reisebüros.

USA Rundreisen

Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten erwartet dich.

Zu den Angeboten

Rundreisen Europa

Unsere europäischen Nachbarn stecken voller kultureller Schätze und landschaftlicher Höhepunkte. Italien hat die Toskana, den schiefen Turm von Pisa, den Petersdom in Rom, die Strände am Mittelmeer oder die Ausgrabungsstätten Siziliens.

Frankreich grüßt mit dem Eiffelturm, den Lavendelfeldern der Provence, den Schlössern der Loire, der Küste der Normandie und dem Schick der Cote d’Azur.

In Spanien begegnest du großartigen architektonischen Werken wie der Sagrada Familia in Barcelona oder der Alhambra von Granada. Entlang der Ostküste ziehen sich die langen Strandabschnitte der Costa Brava und Costa Dorada. In Andalusien stößt du auf die Zeugnissen der Mauren.

Mit Griechenland besuchst du die Wurzeln der europäischen Kultur und mit der Akropolis in Athen einen antiken Schauplatz. Auf den vielen griechischen Inseln lacht die Sonne fast das ganze Jahr über.

Portugal lockt mit den naturgewaltigen Felsen-Stränden der Algarve, den Altstädten von Lissabon oder Porto. Auf der Blumeninsel Madeira lernst du die Hauptstadt Funchal kennen und zur Schwesterinsel Porto Santo übersetzen.

Kroatiens Schönheiten gruppieren sich entlang der Adria und wachsen weit in das Hinterland hinein. Durch den Nationalpark Plitvicer Seen streiften schon Winnetou und Old Shatterhand.

In den osteuropäischen Ländern wie Tschechien, Polen oder Bulgarien schließt du die Bekanntschaft mit herzlichen Menschen, weltoffenen Großstädten und fantastischer Natur. Denk nur an Prag und die Karlsbrücke, die Ostseeküste Polens und die Schwarzmeerstrände Bulgariens mit dem Sonnen- und dem Goldstrand.

Wie wäre es mit einer Wanderreise in der Türkei? Du marschierst durch die Tuffsteinlandschaft Kappadokiens – von Kayseri nach Nevsehir. Viele der europäischen Reiseziele erreichst du mit dem Auto oder Bus. Nach Italien geht es am schnellsten über den Brennerpass. In etwa 6,5 Stunden erreichst du Florenz in der Toskana und nach 9 Stunden Rom (ab München). Auch nach Frankreich, Spanien, nach Kroatien, Polen und Tschechien kommst du bequem mit dem eigenen PKW – wenngleich die Fahrt länger dauert. Schneller geht es immer per Flugzeug. Die Verbindungen zu den großen europäischen Flughäfen sind von Deutschland aus hervorragend. 

Als beste Reisezeit für eine Rundreise innerhalb von Europa einschließlich der Türkei bieten sich die Monate im Frühling oder Herbst an. Dann sind die touristischen Hauptorte und Attraktionen noch nicht überlaufen. Du mußt weniger Schlange stehen und Ihre Fotos sind frei von fremden Menschen. Des Weitern ist es dann gerade in Südeuropa noch nicht so heiß.

Rundreise Portugal

Kleine Städte, schöne Strände und geheime Orte an der Algarve entdecken.

Hier klicken
Spanien Rundreisen

Andalusien begeistert mit zauberhaften Städten, Landschaften und Stränden.

Zu den Angeboten

Rundreisen Asien

Die klassischen Rundreiseziele in Asien sind Thailand, Vietnam, China, Indien oder die Vereinigten Arabischen Emirate. Je länger du Zeit hast, desto besser. Denn allein die Anreise nimmt mindestens zwei Tage in Anspruch. Aber auch auf kurzen Rundreisen tauchst du ein in die andere Kultur und erweiterst deinen Horizont – letztlich ist nicht die Dauer relevant, sondern die Intensität der Begegnung.

Für größere Strecken können die GALERIA Reisen Experten Inlandsflüge oder Zugfahrten organisieren, ansonsten reist du in Bussen oder bewegst dich individuell mit dem Mietwagen fort. 

In Vietnam lernst du das alte Saigon, heute Ho-Chi-Minh-Stadt, kennen und schipperst über die Flussarme des riesigen Mekong Deltas.

Klingt gut? Wir helfen dir bei der Verwirklichung deiner Urlaubsträume.

 

Asien Rundreisen

Hier Palmeninseln und dort alte Kaiserstädte - Vietnam erwartet dich!

Jetzt entdecken

Thailand umarmt dich mit der Anmut seiner Menschen und schenkt dir ein Lächeln. Lass dich von der Hauptstadt Bangkok elektrisieren, staune vor der historisch-legendären Brücke am River Kwai und setzte auf die Inseln im Golf von Thailand über. Der buddhistisch geprägte Alltag mit seinen Riten und Bräuchen begleitet dich überall hin. Ebenso wie auf der indonesischen Insel Bali – die nicht ohne Grund „Insel der Götter“ genannt wird. Mindestens ebenso spirituell gibt sich Indien – auf einer Rundreise erfährst du viel über die Energie und Lebensfreude der Menschen. Ein Höhepunkt ist der Besuch des Taj Mahal in Agra, der Metropolen Neu-Dehli und Mumbai und der Hippiestrände von Goa im Westen.

Die aufstrebende Volksrepublik China enthält das Konzentrat asiatischer Moderne. In Städten wie Peking oder Shanghai spürst du den Puls von morgen. An die alte Zeit erinnert die gigantische Chinesische Mauer. Mit ähnlicher Innovationskraft präsentieren sich die Vereinigten Arabischen Emirate. Künstlich aufgeschüttete Inseln wie The Palm und Gebäude der Superlative wie das Hotel Burj al Arab künden vom visionären Geist der Scheiche. Im Hinterland erwartet dich die Weite der Arabischen Wüste.

Thailand

Das Land des Lächelns beeindruckt durch leckeres Streetfood, bunte Märkte und traumhafte Hotels an langen Sandstränden.

Zu den Angeboten

Die beste Reisezeit für Asien Rundreisen ist sehr individuell. Je nachdem, welches Land und welche Region du bereisen möchtest, herrschen klimatische Besonderheiten. Von großer Bedeutung für die Planung einer Reise in tropische Länder ist u.a. die Periode der Regenzeit. Meist ist das Wetter in Asien ideal, wenn bei uns Winter bzw. Frühling herrscht. Das trifft auf Indien, Südchina (Oktober – März), Vietnam (November – Mai), Thailand (Dezember – Februar) oder die VAE (Oktober – April) zu. Die beste Reisezeit variiert von Land zu Land. In Indonesien liegt sie zwischen Mai und September und in Zentralchina zwischen April und Oktober. Zu den meisten asiatischen Flughäfen unterhalten viele Airlines – auch von Deutschland aus – hervorragende Verbindungen. Die Flugzeit variiert von Reiseland zu Reiseland und beträgt für China, Vietnam, Thailand im Durchschnitt zwischen 10 und 11 Stunden. Der kürzeste Flug geht in die Vereinigten Arabischen Emirate und dauert nur 6 Stunden. Für eine Bali-Reise musst du immer einen Stopp einrechnen und eine Flugdauer von 15 Stunden.

Rundreisen Afrika

Klassische Rundreiseländer Afrikas sind Südafrika und Namibia. Mit fantastischen Kombinationen aus Städtereise und Safari oder Kulturrundfahrt erstaunen die Länder jedes Jahr Millionen von Menschen. Elefanten und Nashörner in freier Wildbahn vor die Linse zu bekommen, ist nicht alltäglich. Schauplatz vieler Südafrika-Safaris ist der Krüger Nationalpark. Der Eintritt ist verhältnismäßig günstig. Unterkünfte ganz unterschiedlicher Preisklassen verteilen sich im Park.

Im Hluhluwe/Imfolozi Game Reserve an der südafrikanischen Ostküste stößt du mit Sicherheit auf Nashörner, was die Größe des Krüger Nationalparks nicht garantiert – der nächste Flughafen ist Durban. Das Hluhluwe/Imfolozi Game Reserve zählt zu den schönsten Reservaten in Afrika. Weitere Rundreise-Highlights Südafrikas sind eine Fahrt entlang der Garden Route (Südküste) und ein Besuch der Weinregion Stellenbosch. Für beide Reisen bietet sich ein Besuch von Kapstadt an.
Zu Namibias Schätzen gehören die Hauptstadt Windhoek, die Namib Wüste, die älteste Wüste der Welt und die ehemalige deutsche Kolonie Swakopmund. Im Etosha Nationalpark im Norden triffst du auf Zebras, Elefanten und Leoparden.

Zu den Klassikern Ägyptens gehört eine Nilkreuzfahrt, der Besuch der Pyramiden von Gizeh und der Hauptstadt Kairo – optimal ist die Ergänzung mit einem Badeaufenthalt am Roten Meer. Los geht es in Kairo mit der Besichtigung der Pyramiden, die außerhalb liegen. Dann weiter – häufig mit dem Zug – nach Luxor, dem Startpunkt der Kreuzfahrt. Ziel ist Assuan. Du stoppst am Tempel von Karnak, in Theben West. Dort besuchst du die Memnon-Kolosse, den Totentempel der Hatschepsut und das Tal der Könige. Weiter geht es über Edfu mit dem Horustempel und Kom Ombo bis nach Assuan.

Anreise und beste Reisezeit

Für einen Urlaub in Südafrika inklusive Safari empfehlen wir die Periode zwischen Juni und September. Ideale Monate für Kapstadt sind von Dezember bis April. Von Juni bis September und von Dezember bis Januar ist in Namibia Hochsaison. Wer es ruhiger mag, reist in der Nebensaison – dann liegen die Temperaturen meist über 25 Grad.

Als beste Reisezeit für eine Nilkreuzfahrt gilt der Zeitraum von Oktober bis Mai – bei angenehmen Temperaturen zwischen 18 und 22 Grad. Im Hochsommer kann es über 40 Grad heiß werden.
Ein Flug von Deutschland nach Kapstadt dauert ca. 11,5 Stunden, nach Windhoek 10 Stunden und nach Kairo nur 4 Stunden.

Afrika Rundreisen

Namibia ist für viele ein Sehnsuchtsziel. Die wilden Tiere und die Wanderdünen versprechen Abenteuerfeeling.

Zu den Angeboten

Rundreisen Nord- und Mittelamerika

Bei dir stehen die Rundreisedestinationen Nord- und Mittelamerikas auf der Bucketlist? Auch hier planen wir für dich deine individuelle Traumreise! Vor allem die Größe der Länder und ihre sagenhaften Landschaften bieten sich an, von Ort zu Ort weiterzureisen, um möglichst viel zu sehen. Komfortabel ist eine Camper-Rundreise. Du holst das gebuchte Fahrzeug von der Verleihstation am Flughafen und bist von jetzt auf gleich frei und ungebunden. Der Camper ist dein Urlaubszuhause. Keine Hotelsuche, kein Zeitdruck. Populär sind die USA für eine solche Rundreise. Du lernst die Höhepunkte des Westens kennen: die Städte Los Angeles und San Francisco, den Grand Canyon, Lake Powell, Monument Valley, die Wüstenstadt Las Vegas, Death Valley oder den Yosemite Nationalpark. Wer mag, fliegt noch weiter nach Hawaii. Oder du machst dich auf, um den Süden rund um Florida zu entdecken: die Städte Miami, Fort Myers, Orlando, Key West und die Everglades. Interessant ist eine USA-Kanada-Kombination, bei der du die Niagara-Fälle von zwei Seiten kennenlernst. Stationen einer Kuba-Rundreise sind beispielsweise die Traumstrände von Varadero, die Hauptstadt Havanna, die Städte Holguin und Trinidad. Eine Mexiko-Tour bringt dich nach Cancún, zu den Maya-Stätten von Tulum, Palenque, Uxmal oder Chichen Itza. Na, wie hört sich das an?

Die beste Reisezeit für deinen Urlaub in den Westen der USA liegt zwischen Juni und August für den Nordwesten bzw. zwischen September und November für den Südwesten. Die ideale Periode für eine Rundreise reicht von Mai bis September, dann sind die Campingplätze geöffnet. Hawaii-Stopps beschränken sich nicht auf eine bestimmte Zeit. Allerdings gilt die Zeit von Mai bis November als Zeit der tropischen Stürme. Ideal für eine Mexiko-Reise ist der Zeitraum von Dezember bis März. Dann ist Trockenzeit. Kuba-Urlauber bevorzugen die Monate Februar bis April – dann sind die Temperaturen angenehm und es regnet kaum. Wer Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit gut erträgt, kann auch im Sommer nach Kuba reisen. Ein Flug nach Los Angeles bzw. San Francisco dauert ca. 12 Stunden. Nach New York beträgt die Flugzeit 8,45 Stunden. Ein perfekt organisiertes Streckennetzt verbindet die großen amerikanischen Flughäfen regelmäßig mit Deutschland. Nach Kuba fliegst du 11 Stunden und nach Mexiko (Cancún) 12 Stunden. Unsere Reiseexperten beraten dich gerne in einem Reisebüro in deiner Nähe.

Rundreisen – reisen und entdecken

„Reisen veredelt den Geist“, sagte Oscar Wilde. Damit hat er recht. Wer reist, lernt andere Orte, andere Menschen und andere Kulturen kennen. Der bekommt eine Ahnung von der Größe und Vielfalt der Welt, davon, dass es auch anders geht als dort, wo er herkommt. Die klassischen Rundreisen in Europa, Asien, Afrika oder Nord- und Mittelamerika bündeln die Sehenswürdigkeiten und Highlights einer Region. In Tagesetappen lernst du die wichtigsten Attraktionen kennen und kannst dir sicher sein, nichts zu verpassen. Das ist praktisch und erholsam zugleich. Während die Reiseleiter vorangehen und mit hundertprozentiger Gewissheit gute Kenner ihrer Heimat sind, kannst du dich fallen lassen und eintauchen in eine andere Welt. Wir kümmern uns um deinen Urlaub und beraten dich gerne.

Reiseberichte und Expertentipps zu Rundreisen

Reiseziele für Rundreisen auf einen Blick