Oman – Moderne, Luxus und Geschichten aus 1001 Nacht

Andrea Siebert  
augsburg@galeria-reisen.de

„Einmal im Jahr solltest du einen Ort besuchen, an dem du noch nie warst“ Dalai Lama

Gesagt – getan und zack nach 7 Stunden waren wir am Ziel, zwischen Moderne, Luxus und den Geschichten von Sherazade aus 1001er Nacht. Immer ein Hauch von Weihrauch in der Luft und angenehme 28 Grad und irgendwie geheimnisvoll.

Oman Bergwelt

Salalah, ganz im Süden des Omans im Grenzgebiet zum Jemen meint man, die Welt sei stehen geblieben. Zwar schmückt sich die Küste mit prachtvollen Hotels, aber sobald man die Anlage verlässt befindet man sich in einer andern Welt. Verlassene Berberdörfer, Gold und Weihrauch Souks, alte Festungen, grasgrüne Wadis in mitten schroffer Berglandschaften, Wüste und natürlich perfekte weiße Sandstrände und ein immer warmer indische Ozean.

Oman Bauwerk

Traumhafte Unterwasserwelt

Taucher kommen hier auf ihre Kosten. Eine perfekte und spektakuläre Unterwasserwelt in welcher die Korallen in 1000 Farben glitzern und der Fischreichtum gigantisch ist. Wenn alles gut läuft gesellen sich Delfine dazu. Mirbat ist der erste Anlaufpunkt für tauchbegeisterte.

Abtauchen

Mit dem Mietwagen den Oman erkunden

Das Sultanat ist sehr sicher, super ausgeschildert und fast verkehrsfrei, was das Reisen mit einem Mietwagen erleichtert. Ganz autark können Sie in den Tag starten und zum Beispiel den Wadi Darbat erkunden und anschließend zu einer Tour in die Qaraberge aufbrechen. Auf dem Weg durch die Berge sind die einzigen Stoppschilder Kamele, die meist in großen Herden auf den Straßen stehen und manchmal keine Lust haben die Straße wieder frei zu geben.

Lassen Sie sich ein typisch omanisches Mittagessen in den kleinen Dörfern nicht entgegen. Sie werden mehr als positiv überrascht sein, wie gastfreundlich die Omanis sind und welche Geheimnisse die omanische Küche verbirgt.

Hoteltipp Oman

Mein Tipp für Sie: Am besten eine Unterkunft in der Hawana Salalah buchen, ein Ort für Touristen und Einheimische in dem wahnsinnig viel geboten wird.

Mein Favorit ist das Fanar Hotel & Residences, welches mit seiner Architektur, seinem Service und einer Vielfalt von Speisen und Getränken besticht. Wenn Sie Gast im Fanar Hotel sind, können Sie alle Annehmlichkeiten die das „Dorf“ zu bieten hat nutzen.

Ein Platz auf unserer Welt der seines gleichen sucht und noch viel mehr zu bieten hat als nur einen Strandurlaub.

Reise Suchen & Buchen

Hotelempfehlungen

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie mich:

Andrea Siebert  

Gerne berate ich Sie persönlich vor Ort im Reisebüro Augsburg. Ich freue mich auf Ihren Besuch!
Reisebüro Augsburg
E-Mail: augsburg@galeria-reisen.de
Tel: 0821 26228870