Die 10 schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland

Avatar-Foto
Annie Brieg
annie.brieg@galeria-reisen.de

Alle Jahre wieder ist es so weit! Auch 2022 erstrahlen wieder zahlreiche Weihnachtsmärkte in Deutschland in feierlichem Glanz und bieten abwechslungsreiche Möglichkeiten für den Weihnachtsurlaub. Von Eintönigkeit ist hierbei keine Spur. Einige wählen nämlich den traditionellen Ansatz, andere widmen sich Kunst und Kultur. Wieder andere rücken kulinarische Erlebnisse in den Mittelpunkt. Ganz im Sinne einer fröhlichen Vorweihnachtszeit haben wir von GALERIA Reisen euch eine Liste mit den 10 sehenswertesten Weihnachtsmärkten deutschlandweit zusammengestellt, mit der ihr nicht nur in Weihnachtsstimmung kommen könnt, sondern die auch als Inspiration für zauberhafte Weihnachtsmarktreisen dienen soll. All jenen, die es gerne ein wenig kleiner und gemütlicher hätten, legen wir unsere Auswahl an Weihnachtsmarkt-Geheimtipps ans Herz!

 Striezelmarkt Dresden

Bereits seit 1434 lockt der Dresdner Striezelmarkt Scharen von vorweihnachtlich gestimmten Besuchern an, mittlerweile sogar mehr als 2,5 Millionen pro Jahr. Neben dem Titel des nachgewiesen ältesten Weihnachtsmarkts Deutschlands wartet diese Veranstaltung mit einem weiteren Rekord auf. Dort findet man nämlich auch die höchste erzgebirgische Stufenpyramide der Welt! Diese erhebt sich mit einer Höhe von 14,62 Metern über die kleinen Büdchen. Miniaturausgaben der Pyramide können als Souvenir erworben werden, da an vielen Ständen traditionelle Handwerkskunst feilgeboten wird. Besonders bemerkenswert ist der gläserne Christbaumschmuck aus dem Thüringer Wald, der sich auch hervorragend mit maschinell gefertigten Weihnachtskugeln kombinieren lässt. Zusätzlich zu schlesischer Keramik und Plauener Spitze gibt es natürlich auch zahlreiche regionale Leckereien wie den berühmten Christstollen oder würzige Pulsnitzer Pfefferkuchen.

Termin: 23.11. bis 24.12.2022

weihnachtsmärkte in deutschland, striezelmarkt dresden

Nürnberger Christkindlesmarkt

Stellt sich irgendwo auf der Welt die Frage nach dem bekanntesten der Weihnachtsmärkte in Deutschland, herrscht meist Einigkeit: Es ist der Nürnberger Christkindlesmarkt! Festlich geschmückt zieht sich dieser durch die Altstadt und lässt sich vom Hauptbahnhof problemlos fußläufig erreichen. Kulturell wie auch kulinarisch wird dort einiges geboten, angefangen bei traditionellem fränkischem Kunsthandwerk über die berühmten Nürnberger Lebkuchen bis hin zu den saftigen Nürnberger Rostbratwürsten, die überall auf dem Christkindlesmarkt frisch gegrillt werden. Doch nicht nur Feinschmecker und Souvenirjäger kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten, auch für die kleinsten Weihnachtsfreunde wird diese Reise nach Nürnberg zum ultimativen Highlight. Denn bei der Kinderweihnacht, einem besonderen Bereich des Christkindlesmarktes, finden sich ein nostalgisches Etagen-Karussell sowie zahlreiche Mitmachbuden. Dort können Kinder Kekse backen, Kerzen ziehen und auf viele andere Arten kreativ werden. Vielleicht begegnen sie ja sogar dem Christkind, das nach der offiziellen Eröffnung seine Runden über den Weihnachtsmarkt zieht.

Termin: 25.11. bis 24.12.2022

Leipziger Weihnachtsmarkt

Als zweitältester aller Weihnachtsmärkte in Deutschland gilt der Leipziger Weihnachtsmarkt, der 1458 zum ersten Mal stattfand. Die mehr als 250 festlichen Stände pflastern die historische Altstadt Leipzigs und bieten alles, was das Herz eines jeden Weihnachtsenthusiasten begehrt. Zusätzlich zu handgefertigten Dekorationen, Stollen und Feuerzangenbowle können Besucher die Kultur Finnlands in einem finnischen Weihnachtsdorf erkunden und sich an Flammlachs, Glögi und Elchwürstchen gütlich tun. Für maximale Besinnlichkeit sorgt das musikalische Programm des Leipziger Weihnachtsmarktes. Die zentral gelegene Stadtbühne ist nämlich Schauplatz eines Konzertes und auch in der berühmten Thomaskirche unterhält der Thomanerchor mit weihnachtlichen Gesangseinlagen. Zudem wird der Weihnachtsmarkt traditionell tagtäglich von Trompetenklängen untermalt, die zu festen Zeiten vom Balkon des Alten Rathauses ertönen – wenn das kein Grund für eine Städtereise nach Leipzig ist!

Termin: 22.11. bis 23.12.2022

weihnachtsmarkt leipzig, weihnachtsmärkte in deutschland

Historischer Weihnachtsmarkt Hamburg

Hamburgs Historischer Weihnachtsmarkt zählt zwar zu den jüngeren Weihnachtsmärkten in Deutschland, hat sich aber nichtsdestotrotz bewusst der Tradition verschrieben – Moderne muss draußen bleiben! Dazu nehmen 80 Stände, angesiedelt vor dem historischen Rathaus der Hansestadt, festlich gestimmte Besucher mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Zur besseren Orientierung sind diese in übersichtliche Gässchen aufgereiht. So zieht man für kulinarische Köstlichkeiten in die Spezialitätengasse, während man in der Handwerksgasse klassischen Kunsthandwerkern bei der Arbeit zusehen und ihre Produkte erwerben kann. Leckermäulchen zieht es zu den Pralinen und Nüssen aus der Naschgasse, Kinder in die Spielzeuggasse, in der sie ein nostalgisches Pferdekarussell bestaunen können. Besonders empfehlenswert für diese weihnachtliche Städtereise nach Hamburg ist der eigens für den Hamburger Weihnachtsmarkt kreierte Glühwein, der schon so manch bleibenden Eindruck hinterlassen hat.

Termin: 22.11. bis 23.12.2022

weihnachtsmarkt hamburg

Tollwood Winterfestival München

Wer auf der Suche nach einem Weihnachtsmarkt der anderen Art ist, sollte in der Adventszeit einen Städtetrip nach München unternehmen. Denn sobald sich auf der Theresienwiese die Tore des Tollwood-Festivals öffnen, stehen dort neben Weihnachten vor allem Kultur, Umweltschutz und Offenheit im Fokus. Der als „Markt der Ideen“ bekannte Weihnachtsmarkt der Veranstaltung bietet weihnachtliche Spezialitäten mit Bio-Zertifikat. Zudem findet man dort Handwerkskunst aus aller Welt, die zum Großteil das Fair-Trade-Siegel trägt. Kulturell wird mit vielfältigen Veranstaltungen aufgewartet, die von Musikeinlagen über Theaterdarbietungen bis hin zu Umweltaktivitäten reichen. Rund 80 Prozent dieser Vorführungen sind kostenlos. Als spezielles Highlight gilt der „Weltsalon“, in dem ökologische und soziale Themen anschaulich präsentiert werden. Jedes Jahr treten dabei internationale Gastredner auf, zu denen unter anderem Bob Geldof und Amy Goodman gehörten.

Termin: 24.11. bis 31.12.2022

tollwood münchen

Weihnachtsmarkt am Kölner Dom

Einen besseren Wegweiser finden Besucher selten: Wer in der Adventszeit eine Städtereise nach Köln unternimmt und dem Dom folgt, erreicht im Nu den schönsten und bekanntesten Weihnachtsmarkt der Stadt! Direkt im Schatten des berühmten Wahrzeichens der Stadt erhebt sich dort in dessen Zentrum der höchste natürliche Weihnachtsbaum Nordrhein-Westfalens. Das ihn umgebende Lichterzelt macht aus diesem einen ganz besonderen Hingucker. Sehenswert sind auch die 150 mit roten Dächern gedeckten Stände. Diese haben von Holzspielzeug bis zum Weihnachtsschmuck allerlei Klassiker im Repertoire und trumpfen noch dazu mit kreativen Besonderheiten wie handgemachten Upcycling-Produkten auf. Zur weiteren Unterhaltung dient ein buntes Bühnenprogramm mit weihnachtlicher Musik, das sich am besten mit frisch gekauften Leckereien genießen lässt.

Termin: 17.11. bis 23.12.2022

weihnachtsmarkt köln

WeihnachtsZauber Gendarmenmarkt Berlin

Berlin steht für Vielfalt und besondere Ansätze. Kein Wunder, dass auch der WeihnachtsZauber am Gendarmenmarkt ein Weihnachtsmarkt ist, wie man ihn woanders nicht findet! Insbesondere Kunstliebhaber auf vorweihnachtlicher Entdeckungstour werden hier ihren Spaß haben. Denn beim WeihnachtsZauber stellen zahlreiche Grafiker, Maler, Steinmetze und Fotografen stellen ihre Arbeiten aus. Holzkunst und bildende Kunst komplementieren das Angebot an klassischem Kunsthandwerk. Dazu kommt ein Unterhaltungsprogramm mit Shows zwischen Akrobatik, Tanz und Feuerkunst. Auch das kulinarische Angebot lockt mit einer Vielfalt, wie sie für Berlin kaum passender sein könnte: Neben typischen Weihnachtsleckereien wie Maronen und Lebkuchen kommt man hier auch in den Genuss gehobener Küche, deren Gerichte in beheizten Gastro-Zelten verspeist werden können. Dabei besticht das Angebot mit internationaler Vielfältigkeit, sodass sich österreichische mit vietnamesischen Spezialitäten abwechseln und Sushi auf böhmische Schmankerl trifft. So wird der Städtetrip nach Berlin zu einer kleinen Reise um die Welt!

Termin: 21.11. bis 31.12.2022

weihnachtsmarkt berlin

Dortmunder Weihnachtsstadt

In Dortmund denkt man zur Adventszeit eindeutig größer! Der dortige Weihnachtsmarkt wurde 2019  nämlich zur Weihnachtsstadt erklärt und zählt mit zu den schönsten Weihnachtsmärkten in Deutschland. Kein Wunder, bedenkt man, dass sich um die 300 Stände vom Hauptbahnhof angefangen quer durch die ganze Innenstadt ziehen. Dabei sind die einzelnen Ecken in zehn Themenbereiche aufgeteilt. So findet auf dem Reinoldi-Kirchplatz die Märchenschau statt, die Kinder in fantastische Welten entführt und mit einem sprechenden Baum begeistert. Allerlei authentische Produkte aus dem Ruhrgebiet werden in den Ständen auf dem Willy-Brandt-Platz angeboten und auf dem Petri-Platz reihen sich Imbissbuden an Getränkestände. So kann auf die traditionelle Bratwurst ein beherzter Schluck des exklusiven Dortmunder Weihnachtsstadtbiers folgen! Groß gedacht wurde auch beim Weihnachtsbaum. 1700 Rotfichten werden nämlich jedes Jahr über 4 Wochen zu einer 45 Meter hohen Riesentanne zusammengesteckt. Ist dies vollbracht, erleuchtet sie den Hansaplatz mit 48.000 Lämpchen – ein absolutes Highlight eines jeden weihnachtlichen Urlaubs in Dortmund!

Termin: 17.11. bis 30.12.2022

Frankfurter Weihnachtsmarkt

Auch der Weihnachtsmarkt in Frankfurt am Main gehört mit über 200 Ständen zu den größten seiner Art – und unzweifelhaft auch zu den schönsten. Dafür sorgt die bezaubernd-historische Kulisse. Denn die in der Innenstadt verteilten Buden pflastern auch den Platz der Paulskirche, den Mainkai sowie den Römerberg. Diesen ziert zudem traditionell ein festlich geschmückter, riesiger Weihnachtsbaum. Zu kaufen gibt es zahlreiche weihnachtliche Dinge, darunter Christbaumschmuck, Blechspielzeug und Schneekugeln. Kulinarisch stehen Weihnachtsmarktklassiker zur Auswahl, aber auch regionale Spezialitäten. Statt mit Glühwein können sich Besucher mit dem Frankfurter Getränk schlechthin aufwärmen. Der beliebte Apfelwein wird nämlich passend zur Jahreszeit erhitzt. Als idealen Snack dazu empfehlen wir Bethmännchen. Dieses Marzipangebäck ist in jedem weihnachtlichen Urlaub in Frankfurt ein absolutes Muss!

Termin: 21.11. bis 22.12.2022

weihnachtsmarkt frankfurt am main, weihnachtsmärkte in deutschland

Weihnachtsmärkte Münster

Zu guter Letzt findet auch noch die Studentenstadt im Münsterland Einzug in unsere Liste der schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Anstatt eines großen Weihnachtsmarktes veranstaltet Münster nämlich viele kleinere, die alle einen ganz besonderen Charme besitzen. So zeichnet sich der kleine Weihnachtsmarkt am Aegidiimarkt durch eine nostalgische Szenerie samt 6 Meter hoher Holzpyramide, Glockenspiel und Krippe aus. Der Weihnachtsmarkt am Rathaus hingegen trumpft mit einem Kinderkarussell und romantischem Lichterhimmel auf. Der Lichtermarkt an der Lambertikirche ist vor allem für seine blau-weißen Spitzdachbuden aus Holz bekannt. In der abendlichen Dämmerung stellen sie einen wahren Farbklecks dar. Wer auf der Suche nach außergewöhnlichem Naschwerk ist, wird auf dem Giebelhüüskesmarkt an der Überwasserkirche fündig. Besonders empfehlenswert ist dort die große Auswahl an Marzipan- und Nougatsorten. Also nichts wie auf in den festlichen Urlaub in Münster!

Termin: 21.11. bis 23.12.2022

Urlaub Deutschland buchen

Hotelempfehlungen

The George

Hamburg, Hamburg - Mitte

8 Tage - Frühstück

p.P. ab 731 €
Avatar-Foto

Annie Brieg

Als Content Marketing Manager bei GALERIA Reisen habe ich das Glück, mich tagtäglich mit meinen zwei größten Leidenschaften beschäftigen zu dürfen: Schreiben und Reisen. Fremde Länder, ihre Kulturen, Historien und Sprachen faszinieren mich seit jeher. Deshalb gestalte ich meine Reisen immer so, dass ich mein jeweiliges Ziel von seiner authentischen Seite erlebe, wobei ich mich besonders auf lokale Insidertipps verlasse.