Curacao – Me(e)r als nur ein Getränk

Marion Jaenecke  
leipzig@galeria-reisen.de

Curacao, dessen Meer so blau ist wie das gleichnamige Getränk, hat sehr viel mehr zu bieten: sehenswerte Kolonialarchitektur, paradiesische Strände, tolle Hotels, traumhafte Tauchspots und durch den Völkermix eine Vielzahl kulinarischer Genüsse.

Curacao gehört zu den A-B-C- Inseln und liegt klimatisch günstig unter dem Hurrikangürtel, so dass die Insel das ganze Jahr bereist werden kann. Für die Einreise benötigen Sie einen gültigen Reisepass sowie ein Einreisevisum (ED-Card), welches problemlos online beantragt wird.

Die Insel wird von den Einheimischen auch liebevoll Dushi- die Süße genannt. Vieles ist geprägt durch die holländische Kolonialzeit mit karibischem Einfluss und dem Mix der fast 50 verschiedenen Völkergruppen, die auf Curacao ihre Heimat haben. So gibt es eine kulinarische Vielfalt an kreolischer, regionaler sowie internationaler Küche und gerade die Hauptstadt Willemstad bietet hier eine Vielzahl an kleinen Spezialitätenrestaurants mit hervorragenden Speisen.

Schon seit 1997 zählt Willemstad zum UNESCO-Kulturerbe und hat einige Highlights mit seinen vier Ortsteilen zu bieten. Ein beliebtes Fotomotiv sind die verschiedenen pastell-farbigen Häuser an der Handelskade Willemstad im Stadtteil Punda, die immer zum Jahresende neu gestrichen werden.

Die Insel entdecken & erleben

Zu den historischen Gebäuden der niederländischen Kolonialarchitektur gehören u.a. das Fort Amsterdam, der Gouverneurspalast und die Mikvé Israel-Emanuel Synagoge.

In der Karibik einmalig ist die auf Pontons gebaute Brücke Königin-Emma, die die Stadtteile Punda und Otrabanda verbindet. Die Brücke wird an das Ufer gedreht, um so die Durchfahrt für größere Schiffe zu ermöglichen. Die kostenlose Fährverbindung zwischen den beiden Stadtteilen empfiehlt sich daher unbedingt einmal auszuprobieren.

Die meisten Sandstrände liegen an der geschützten Südwestküste. Wie zum Beispiel der Jan Thiel Beach, der flach abfallend und ideal für Familien mit Kindern geeignet ist. Hier hat man u.a. die Möglichkeit Beachvolleyball zu spielen oder einfach nur atemraubende Sonnenuntergänge bei einem BBQ in der Snackbar Zest zu genießen. Fußläufig zum Strand liegen die Hotels Livingstone Jan Thiel Resort, Chogogo Dive & Beach Resort, Papagayo Beach Resort sowie das gleichnamige Beach Hotel.

Meine Hotelempfehlung auf Curacao

Meine Empfehlung ist das Hotel Chogogo Dive & Beach Resort. Das Hotel besticht durch seine großzügig gebauten, modernen Villen sowie durch seine Lage zwischen Palmen, Kakteen, Bougainvilleas und dem kostenlosen Zugang zum Jan Thiel Strand.

Ebenso traumhaft ist der Sea Aquarium Beach, an dem z.B. das Hotel Lions Dive & Beach Resort liegt. Das Hotel kombiniert Badevergnügen am eigenen palmgesäumten Strand mit Tauchclub. Der angrenzende Mambo Beach Boulevard mit Souvenirgeschäften, Bars und Restaurants lädt zum Flanieren ein. Oder besichtigen Sie das Sea Aquarium mit seinen farbenfrohen Fischen, Delfinen, Robben, Flamingos und Haien.

Aktiv auf Curacao

Um den Urlaub aktiver zu gestalten und die Geschichte von Curacao kennenzulernen, hat man viele Möglichkeiten. Wie wäre es die Insel auf einer Quadtour (Eric`s ATV) zu entdecken? Oder bei einem fachkundigen Schnorchelausflug die Schildkröten an der Playa Paskado zu erleben, an einem

Stand up Paddling Kurs in der Spanish Water Lagoon im Mangrovenwald teilzunehmen, zu den verlassenen Salinen von Sint Willibrordus mit seinen vielen rosafarbenen Flamingos zu wandern oder einfach einen der Nationalparks auf Curacao zu erkunden. Ein Museumsbesuch der anderen Art ist das Kas di Pal’i Maishi – ein traditionelles Lehmhaus, das die ländliche Lebensweise der Inselbewohner bis 1950 zeigt. Dieses Museum ist Teil des Kulturerbes der ersten versklavten Afrikaner.

Doch nur baden und erholen?

Ich denke, für jeden Urlauber ist etwas dabei. Freuen Sie sich auf Ihren Urlaub auf Curacao!

Ihre Marion Jaenecke

Reise Suchen & Buchen

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie mich:

Marion Jaenecke  

Gerne berate ich Sie persönlich vor Ort im Reisebüro Leipzig. Ich freue mich auf Ihren Besuch!
Reisebüro Leipzig
E-Mail: leipzig@galeria-reisen.de
Tel: 0341 23493780